Lehrgänge

Sprechfunkunterweisung DLRG-Betriebsfunk (Nr.: 2020-0008)

Zielgruppe
Alle (angehenden) DLRG Einsatzkräfte, insbesondere die Teilnehmer der aktuellen Basisausbildung Einsatzdienste.
Voraussetzungen
  • Mindestalter 14 Jahre zum Meldeschluss der Veranstaltung
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • Verschwiegenheitspflicht und rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Gerätekunde
  • Verkehrsabwicklung im Betriebsfunk, Dokumentation und Funkrufnamensystematik
  • Praktische Übungen
Ziele
Die Tätigkeit als Einsatzkraft beinhaltet auch das sichere Bedienen eines DLRG-Betriebsfunkgerätes, sowie die sichere Verkehrsabwicklung im Betriebsfunk der DLRG.
Die Sprechfunkunterweisung DLRG-Betriebsfunk berechtigt zur Teilnahme am Sprechfunkverkehr auf den DLRG Kanälen. Sie ist als Grundausbildung für jede Einsatzkraft anzusehen.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 710 - Sprechfunkunterweisung DLRG-Betriebsfunk
Veranstalter
Bezirk Stade
Fachbereich
Wasserrettung
Veranstaltungsort
DLRG OG Drochtersen: Nagelsweg 27, 21706 Drochtersen
Leitung
Holger Gramm
Referent(en)
Jannes Cassau
Termin(e)
Termin(e) insgesamt
  • So, 17.05.20 09:00 - 18:00 (DLRG OG Drochtersen: Nagelsweg 27, 21706 Drochtersen)
Teilnehmerzahl
Min: 12, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bezirk Stade e.V.
Gebühren
keine Gebühren
Sonstiges
Hinweise zur Anmeldung: Pro Gliederung stehen drei Plätze zur Verfügung. Alle weiteren Anmeldungen einer Gliederung werden auf einer Warteliste gesammelt. Nach Meldeschluss werden die restlichen freien Plätze von der Warteliste vergeben.
Für jeden Teilnehmer wird über die Mailadresse ausbildung@<gliederung>.dlrg.de eine Befürwortung der entsendenden Gliederung automatisch angefordert. Ohne Gliederungsbestätigung und Bestätigung des Teilnehmers ist eine Teilnahme an dem Seminar nicht möglich.
Mitzubringen sind
Schreibmaterial, DLRG-Einsatzkleidung für alle Wetterlagen (die praktische Ausbildung findet bei jeder Wetterlage im Freien statt!), pro angefangene 3 Teilnehmer einer Gliederung ist ein geladenes Handfunkgerät (DLRG Betriebsfunk Kanal 1, 2, 3) mitzubringen
Meldeschluss
Sa, 09.05.2020

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung