75/67/1 - Gerätewagen Wasserrettung GWW     STD - J 6654

GliederungHorneburg / Altes Land
StandortHorneburg / Altes Land
TypDaimler Benz 1217
Baujahr1987
Länge10 m
Breite3,5 m
Höhe4,5 m
Watttiefe40 cm
Gewicht leer10000 kg
Gewicht beladen125000 kg
Motorleistung171 PS
AllradJa
AnhängerkupplungKugel und Maul
Sitzplätze3
Besatzung1Truppführer
1 Kraftfahrer
1 Kranführer
SAN-MaterialRescue Bag "klein"
Aktiv seit01.04.1993
ID16
Funkausstattung4 m Band Funkgerät
2 m Band Funkgerät
2 m Band Handfunkgerät
Funkrufname2 m DLRG Adler Stade 75/67/1
4 m BOS Pelikan Stade 75/67/1
Beladung / AusrüstungLadekran Atlas AK 3006
3,8 m = 2700 Kg
5,7 m = 1880 Kg
7,0 m = 1525 Kg
8,4 m = 1250 Kg
9,7 m =   940 Kg
11,0 m = 740 Kg

10 to Frontseilwinde
Bergegeschirr
Stahlseile

Das Fahrzeug wurde in 1991 als Unfallfahrzeug von der Bundeswehr gekauft und in Eigenleistung aktiver Mitglieder der Ortsgruppe Horneburg / Altes Land e.V. ohne öffentliche Zuschüsse wiederhergestellt, sowie zusätzlich mit einem Ladekran und einer Seilwinde ausgerüstet. Im Frühjahr 1993 konnte das Fahrzeug bei der DLRG in Dienst gestellt werden. Wasserrettungsdienst,Katastophenschutz,Fachgruppe Umweltgefahren, Zugfahrzeug für Motorrettungsboot,Wassern von Booten in Hafenanlagen,Bergung von Fahrz