71/78/1 - Motorrettungsboot MRB     Klüten

GliederungBuxtehude
StandortBuxtehude
TypFaster Cat 650
Baujahr2008
Länge7,45 m
Breite2,5 m
Watttiefe30 cm
Gewicht leer1450 kg
Gewicht beladen2950 kg
Motorleistung2 x 80 PS
Sitzplätze10+
Besatzung1 Bootsführer
2 Bootsgasten
SAN-MaterialErste Hilfe Koffer nach DIN 13157
1x Spinboard
Rettungsdecken/Isolierdecken
Aktiv seit01.04.2008
ID33
FunkausstattungDigitalfunk BOS Funkgerät
2m Band DLRG Funkgerät
UKW Seefunkgerät
FunkrufnameDigitalfunk BOS. Pelikan Stade 71/78/1
2m Band DLRG. Adler Stade 71/78/1
UKW Seefunk. DLRG Klüten
Beladung / AusrüstungSchleppgeschirr
3x Rettungswesten
1x 2Kg Pulver Feuerlöscher
4x Rettungswesten
1x Aufnahme für Krankentrage nach DIN
1x Schleppleine
div Festmacherleinen
2x Umfeldbeleuchtung teleskopierbar
2x Umfeldbeleuchtung fest
div. Werkzeug
div. Fender
2x Stechpaddel
1x 10Kg Klappanker mit Kettenvorläufer
Pumpen1x Aufnahme für Tragkraftspritze mit integriertem Ausaugstutzen
Beleuchtung2x Handscheinwerfer
Sondergerät4x Tauchgerätehalterung
1x Suchsonar mit GPS Kartenplotter

Das Motorrettungsboot wurde in 2008 beschafft und wird seitdem von der DLRG Buxtehude e.V. eingesetzt. Die Beschaffung wurde durch Spenden und Mittel des Landkreises Stade realisiert. Durch seine spezielle Konstruktion – freie, ebene Arbeitsfläche, hydraulisch betätigte Bugklappe, Katamaranbauweise – ist es als Taucherboot besonders geeignet. Der Liegeplatz ist in den Sommermonaten an der Unterelbe / Neuenschleuse. Während der Wintersaison rückt das Boot getrailert aus Buxtehude aus.