Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Bergung (So 30.09.2018)
Boot mit Motorschaden Höhe Einfahrt Wischhafen

Einsatz von:OG Drochtersen e.V.
Einsatzart:Bergung
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:30.09.2018 - 30.09.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 30.09.2018 um 17:45 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 17:54 Uhr
Einsatzende:30.09.2018 um 18:45 Uhr
Einsatzort:Höhe Einfahrt Wischhafen Elbfähre
Einsatzauftrag:Motoryacht ausfindig machen und nach Wischhafen schleppen
Einsatzgrund:Boot mit Motorschaden 
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - 72-78-1 - STD-J6141

Kurzbericht:

Die Wachmannschaft der Rettungswache Krautsand wurde durch die Leitstelle Stade um 17:45 Uhr angefordert, um ein Boot mit Motorschaden aufzunehmen und in Schlepp zu nehmen. 
   
Das Motorrettungsboot "Rück Ut" konnte innerhalb kürzester Zeit besetzt werden und zum Havaristen ausrücken. 
 
Bereits um 17.55 Uhr ist die Rettungsmannschaft am Einsatzort eingetroffen. 
Vor Ort konnte der Havarist in kürzester Zeit gesichert, in Schlepp genommen und in den Yachthafen nach Wischhafen verholt werden.   
Das Boot war mit 5 Personen besetzt. 

Revierzentrale: 
Auf der Anfahrt zum Havaristen wurden wir mit weiteren Informationen durch die Revierzentrale und der Elbfähre Wischhafen über den Standort des Havaristen in Kenntnis gesetzt
Im Yachthafen wurde das Motorboot entsprechend am Liegeplatz gesichert und mit dem Bootseigner festgebunden. 

Um 18:35 Uhr ist der "Rück UT" wieder zur Rettungswache eingerückt.

Bilder: