Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Di 19.03.2019)
01.2019.016606: Person im Wasser

Einsatz von:OG Stade e.V.
Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:19.03.2019 - 19.03.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 19.03.2019 um 12:29 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:19.03.2019 um 14:00 Uhr
Einsatzort:Hafenbereich Kollmar (S-H)
Einsatzauftrag:Person suchen und retten
Einsatzgrund:Person im Wasser (suizidal)
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 5 Gruppenführer
  • 1 Taucheinsatzführer
  • 3 Einsatztaucher
  • 8 Wasserretter
1/6/11/18
Eingesetzte Einsatzmittel - Kommandowagen (KdoW) - 76/10/1 - STD-J 7610
- Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) - 77/11/1 - STD J 7711
- Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - 76/57/1 - STD J 7657
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - 76/58/1 - -
- Mehrzweckboot (MZB) - 76/78/5 -

Kurzbericht:

Gegen 12:30h wurden die DLRG Einsatzkräfte des Bezirks Stade zu einer Person im Wasser im Hafenbereich von Kollmar (Schlewsig-Holstein) gerufen.
Aus Stade machten sich umgehend 18 Einsatzkräfte auf den Weg. In Stadersand wurde das Motorrettungsboot "Hol rut" zu Wasser gebracht.
Noch während der Überfahrt auf die andere Elbseite wurde die Person von einem Feuerwehrboot aus Schleswig-Holstein im Schilf tot entdeckt und geborgen.
Somit konnten alle eingesetzten Kräfte wieder einrücken.

Bilder:

Einsatz 19...Einsatz 19...Einsatz 19...Einsatz 19...Einsatz 19...Einsatz 19...